Lesung und Buchausstellung im Kindergarten Regau

 

Heuer kamen wir in den Genuss einer wunderbaren und sehr lustigen Bilderbuchpräsentation. Herr Erich Weidinger von der Buchhandlung „Atterbuch“ in Seewalchen stellte unseren Kindern zwei Bilderbücher vor, die er mit Witz und Charme zum Besten gab. Seine Mimik und Gestik untermalten  den Text der Bücher und ließen die Kinder an der Geschichte teilhaben und mitleben.

So entführte uns Herr Weidinger in das Land des „Grolltroll´s“, dem nichts gelingen wollte und seine Wut und sein Ärger darüber immer größer wurde. Seine Freunde hielten bewusst Abstand von ihm und ließen ihn sicherheitshalber alleine. Bis seine Langeweile den Zorn bewältigte und er sich bei seinen Freunden entschuldigte. Mit großer Freude und Selbstverständlichkeit wurde die Entschuldigung angenommen!

 

Die zweite Geschichte erzählte von einem Raben der ein Ritterkostüm fand, um nun endlich als „Edler Ritter Frederico“ seine Träume auszuleben. Leider fehlte ihm ein Pferd – somit wurde sein Freund Taps, ein müder, träger Hund zu seinem Pferd. Im „So-tun-als-ob-Spiel“ erleben beide ein spannendes Abenteuer. 

 

Beide Bilderbücher wurden dann auch ein Teil unserer voradventlichen Bilderbuchausstellung. Wir verwandelten unsere Halle und den Turnsaal in einen Raum mit viel Atmosphäre, wo die Bilderbücher in einem besonderen Rahmen präsentiert wurden. Unsere Besucher konnten in einer angenehmen Umgebung schmökern und bei einer gemütlichen Tasse Tee / Kaffee mit von den Kindern selbstgebackenen Lebkuchen dem Alltag entfliehen.