Drucken
Kategorie: Kiga Regau
Zugriffe: 436

Martinsfest

 

Auch heuer feierten wir unser Martinsfest vormittags in der Kirche und abends bei uns im Kindergarten. Als Mitarbeiter_innen eines Pfarrcaritaskindergartens sehen wir unsere Verantwortung unter anderem darin, die christlichen Werte und auch Bräuche den uns anvertrauten Kindern zu vermitteln. Aus Wertschätzung anderer Kulturen und Religionen gegenüber, wollen wir die Kinder und ihre Familien mit einbeziehen und ihnen einen Rahmen zum Mitfeiern ermöglichen. Gerade das Martinsfest eignet sich besonders dafür, da gerade die Legende des Hl. Martins Toleranz, Wertschätzung und Nächstenliebe aufzeigt. Auch wenn unsere große Halle dann doch sehr eng wird, ist es immer wieder ein besonderes Erlebnis den Präsentationen unserer Kindergartenkinder zu folgen. Mit großem Eifer stellten sie die Martinslegende schauspielerisch dar und umrahmten dieses mit unterschiedlichen Orff-Instrumenten. Jedes Kind konnte sich selbst aktiv beim Spiel, Tanz oder Gesang einbringen. Mit einem schönen Laternenumzug endete unser Fest. Im Garten gab es die Möglichkeit zum geselligen Austausch mit Speis und Trank.